Der Niederrhein ist eine echte Fahrrad-Region. Das heißt aber nicht automatisch, dass der Niederrhein auch fahrradfreundlich ist. Es gibt viele Buckelpisten, verwirrende Verkehrsstellen und Lücken im Radwege-Netz. WELLE NIEDERRHEIN sammelt diese Gefahrenstellen und fragt bei Ihrer Stadt oder Gemeinde nach, wann sich etwas bessert.
 
 



Krefeld: Uerdinger Straße

Genaue Stelle:
Uerdingerstraße auf gesamter Länge

Gefahr:
Wurzeln der Straßenbäume drücken das Pflaster auf dem Radweg hoch. Die Strecke wird zur regelrechten Buckelpiste.

Melder:
Benjamin Strahlen

Antwort der zuständigen Kommune:
Laut der Stadt Krefeld im Moment keine Gefahrenstelle.
 
 



Krefeld: St. Töniser Straße

Genaue Stelle:
St. Töniser Straße, Höhe Schicksbaum.
Gefahr:
Fahrbahn gleicht einer Buckelpiste.
Melder:
Doris Maasen
Antwort der zuständigen Kommune:
Laut der Stadt Krefeld wurde der Weg erst im letzten Jahr saniert und momentan sehe man keine Gefahrenstelle.
 
 



Krefeld: Rheinstraße, stadteinwärts

Genaue Stelle:
Rheinstraße - direkt hinter der Kreuzung Philadelphia-Straße.

Gefahr:
Bis zum Bleichpfad gibt es keinen Radweg. Fahrradfahrer müssen sich auf engstem Raum zwischen parkenden und fahrenden Autos bewegen.

Melder:
Moritz Lapp

Antwort der zuständigen Kommune:
Ein Ausschuss der Krefelder Stadt tagt regelmäßig und berät über Gefahrenstellen, so die Aussage der Stadt.
 
 



Krefeld: Steeger Dyk

Genaue Stelle:
Steeger Dyk

Gefahr:
Weg zu schmal zum Fahren

Melder:
Patrick Steinfort

Antwort der zuständigen Kommune:
Wird saniert.
 
 



Krefeld: Westparkstraße

Genaue Stelle:
Westparkstrasse

Gefahr:
Buckelpiste

Melder:
Sven Koopmann, Vi Do

Antwort der zuständigen Kommune:
Laut Stadt Krefeld keine Gefahrenstelle.
 
 



Krefeld: Dürer Straße

Genaue Stelle:
Dürer Straße

Gefahr:
Schlaglöcher

Melder:
Helmut Wallrafen

Antwort der zuständigen Kommune:
Ausstehend.


 
 



Krefeld: Brahmstraße

Genaue Stelle:
Brahmstraße

Gefahr:
Schlaglöcher

Melder:
Helmut Wallrafen

Antwort der zuständigen Kommune:
Ausstehend.

 
 



Krefeld: Uerdinger Straße

Genaue Stelle:
Uerdinger Straße, Höhe Berufskolleg

Gefahr:
Das Kopfsteinpflaster ist bei Nässe sehr glatt, Risse im Boden, Baumwurzeln

Melder:
Steffen Polini, Chris Sa, Susanne Simon

Antwort der zuständigen Kommune:
Laut Stadt Krefeld keine Gefahrenstelle.
 
 



Krefeld: Kreuzung Ritterstraße, Kölner Straße - Richtung Hansazentrum

Genaue Stelle:
Kreuzung Ritterstraße, Kölner Straße Richtung Hansazentrum

Gefahr:
Zu enger Radweg

Melder:
Bettina Horn

Antwort der zuständigen Kommune:
Ausstehend.
 
 



Krefeld: Bergstraße

Genaue Stelle:
Bergstraße, Richtung Gymnasium

Gefahr:
Rillen, stellenweise muss wegen des schlechten Zustands auf dem Gehweg gefahren werden

Melder:
Jessica Kielgast

Antwort der zuständigen Kommune:
Ausstehend.
 
 



Krefeld: Kölner Straße

Genaue Stelle:
Kölner Straße, Höhe Aldi

Gefahr:
Parkende Autos und S-Bahn gefährden die Radfahrer

Melder:
Oona Lavendel, Maria Minwegen

Antwort der zuständigen Kommune:
Ausstehend.
 
 



Krefeld: Mevissenstraße

Genaue Stelle:
Mevissenstraße, stadtauswärts

Gefahr:
Baumwurzeln heben Asphalt hoch und verschmälern so den Radweg

Melder:
Nathalie Liebrecht

Antwort der zuständigen Kommune:
Ausstehend.
 
 



Krefeld: Vulkanstraße

Genaue Stelle:
Vulkanstraße, Richtung Kölner Straße

Gefahr:
Gefährdung durch parkende Autos

Melder:
Chanti Hey

Antwort der zuständigen Kommune:
Ausstehend.
 
 



Krefeld: St.Anton- Straße

Genaue Stelle:
St.Anton- Straße

Gefahr:
Straße wird durch parkende Autos verengt, kein Radweg

Melder:
Susanne Simon

Antwort der zuständigen Kommune:
Ausstehend.
 
 



Krefeld: Marktstraße

Genaue Stelle:
Marktstraße

Gefahr:
Schlaglöcher, zu viel Verkehr

Melder:
Andrea Sesli

Antwort der zuständigen Kommune:
Ausstehend.
 
 



Krefeld: Straße am Wallgarten

Genaue Stelle:
Straße am Wallgarten

Gefahr:
Kaputte Straße

Melder:
Kerstin Schmitz

Antwort der zuständigen Kommune:
Ausstehend.
 
 



Krefeld: Buschstraße

Genaue Stelle:
Buschstraße zwischen Hüttenallee und Friedrich-Ebert-Str.

Gefahr:
Der Radweg ist auf der Fahrbahn aufgezeichnet, Schlaglöcher

Melder:
Angela Scheil

Antwort der zuständigen Kommune:
Ausstehend.
 
 



Krefeld: Neuer Weg

Genaue Stelle:
Neuer Weg

Gefahr:
Sehr viele, sehr tiefe Schlaglöcher

Melder:
Franziska Niessen

Antwort der zuständigen Kommune:
Ausstehend.
 
 



Krefeld: Breiten Dyk

Genaue Stelle:
Breiten Dyk / Teilstücke vom Krüllsdyk bis Dahlerdyk

Gefahr:
Herausstehende Wurzeln, massive Schäden in der Fahrbahndecke

Melder:
Laura Hormanns

Antwort der zuständigen Kommune:
Ausstehend.
 
 



Krefeld: Hülser Straße

Genaue Stelle:
Hülser Straße, Höhe Kapuzinerkloster

Gefahr:
Risse, teilweise muss man auf den Gehweg ausweichen

Melder:
Heike Kowalik

Antwort der zuständigen Kommune:
Ausstehend.
 
 



Viersen: Kölnische Straße

Genaue Stelle:
Kölnische Straße zwischen Viersen und Mönchengladbach

Gefahr:
starke Unebenheiten durch Wurzeln und Reparaturstellen

Melder:
Jorg Kroll

Antwort der zuständigen Kommune:
Laut Stadt Viersen seien innerorts keine Gefahrenstellen bekannt. Für Mängel außerorts sei Straßen NRW zuständig.
 
 



Viersen: Dülkener Straße

Genaue Stelle:
Dülkener Straße zwischen Viersen und Dülken

Gefahr:
starke Unebenheiten durch Wurzeln und Reparaturstellen

Melder:
Jorg Kroll

Antwort der zuständigen Kommune:
Laut Stadt Viersen wurde an einigen durch Baumwurzeln beschädigten Stellen der Asphalt entfernt und durch eine wassergebundene Decke ersetzt. Andere leichte Erhebungen und Unebenheiten seien keine Gefahr für Radfahrer.
 
 



Krefeld: Glockenspitz

Genaue Stelle:
Glockenspitz, Höhe 238 bis Höhe Rembertstraße

Gefahr:
starke Unebenheiten durch Wurzeln und Reparaturstellen

Melder:
Jessica Hilkens

Antwort der zuständigen Kommune:
Ausstehend.
 
 



Krefeld-Uerdingen: Lüneburger Weg

Genaue Stelle:
Lüneburger Weg

Gefahr:
Sehr viele Unebenheiten im Asphalt, mehrere Schlaglöcher und kleinere Löcher im Asphalt

Melder:
Jan Kähler

Antwort der zuständigen Kommune:
Ausstehend.
 
 



Viersen: Bruchstraße

Genaue Stelle:
Bruchstraße, Höhe Hausnummer 58

Gefahr:
Fahrradweg kreuzt Straße, durch Hecken für Autofahrer aus einer Richtung nicht einsehbar, 30er Zone wird von Autofahrern ignoriert

Melder:
Sabine Kaiser

Antwort der zuständigen Kommune:
"An der beklagten Stelle ist für Radfahrer in beide Richtungen ein Haltegebot angeordnet ("Stoppschild"). Gefährlich wird es hier also nur, wenn Radfahrer sich nicht an die Verkehrsregeln halten. Das gilt aber grundsätzlich und nicht nur an diesem Punkt" Eine "Gefahrenstelle" ist hier in der aktuellen Situation nicht erkennbar"
 
 



Krefeld: Ampelüberweg

Genaue Stelle:
Ampelüberweg, Obergath Ecke Spinnereistraße

Gefahr:
Rutschgefahr für Radfahrer und Fußgänger

Melder:
Harald Duda

Antwort der zuständigen Kommune:
Ausstehend.
 
 



Krefeld: Obergath

Genaue Stelle:
Obergath stadteinwärts ab Einfahrt zur Klinik Königshof

Gefahr:
Gehweg komplett zugewuchert, dadurch Fußgänger auf Radweg

Melder:
Harald Duda

Antwort der zuständigen Kommune:
Ausstehend.
 
 



Krefeld: Willicher Straße

Genaue Stelle:
Willicher Straße, zwischen Golddistelweg und der Autobahnbrücke über der A44

Gefahr:
kein Fahrradweg

Melder:
Burkhard Ernst

Antwort der zuständigen Kommune:
Ausstehend.
 

Melden Sie Ihre Gefahrenstelle!

Sagen Sie uns, wo in Krefeld und dem Kreis Viersen Gefahren für Radfahrer bestehen. Wir geben es an Ihre Stadt oder Gemeinde am Niederrhein weiter.


  • Maximale Dateigröße: 5 MB
  • Erlaubt Dateiformate: *.jpg, *.jpeg, *.png, *.gif
 
Am Morgen
Nachricht schreiben
Wetter
10°C - 25°C
Krefeld
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln