25.03.2017 08:13

POL-KR: Einbruch in Doppelhaushälfte an der Brachter Straße

 
Krefeld (ots) - Am Freitag, dem 24.03.2017 in der Zeit von 16:00
Uhr bis 20:45 Uhr überkletterten bisher unbekannte Täter die
Grundstücksumfriedung des rückwärtig gelegenen Gartens einer
Doppelhaushälfte an der Brachter Straße und hebelten die
Terrassentüre auf. Im Haus durchsuchten sie sämtliche Räume und
entwendeten Bargeld und zwei Armbanduhren. Die Täter flüchteten in
unbekannte Richtung. Schützen Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus!
Schieben Sie den Tätern einen Riegel vor! Das Kriminalkommissariat
Kriminalprävention und Opferschutz berät Sie kostenlos und neutral.

Zeugenhinweise richten Sie bitte an die Polizei Krefeld unter der
Rufnummer 02151 634 0 oder per E-Mail an
hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.(270)




Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell
 
 
Quelle: www.presseportal.de
Am Wochenende
Nachricht schreiben
Wetter
4°C - 16°C
Krefeld
Verkehr
A560 3 km
Hennef Richtung Sankt Augustin