28.04.2017 10:46

POL-KR: "Wie schütze ich mich vor einem Einbruch?" - Beratung der Polizei Krefeld am Mittwoch, 3. Mai 2017

 
Krefeld (ots) - Einbruchschutz - ein ganzjähriges Thema. In
Krefeld scheitern über 40 Prozent der Einbruchsversuche an guten
Sicherungen oder aufmerksamen Nachbarn. Damit das auch so bleibt,
berät die Polizei kostenlos und neutral. Die technischen Berater des
Kriminalkommissariats Kriminalprävention / Opferschutz geben Ihnen
Informationen zum Täterverhalten, Verhaltenstipps und Hinweise zur
technischen Sicherung Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung.

An jedem ersten Mittwoch eines Monats um 17 Uhr findet eine
Gruppenberatung im Erdgeschoss an der Hansastraße 25 in Krefeld
statt, die nächste am 3. Mai 2017. Anmeldungen werden erbeten unter
der Rufnummer 02151/ 6340. (355)




Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell
 
 
Quelle: www.presseportal.de
Am Wochenende
mit Sascha Scheuer
Nachricht schreiben
Wetter
1°C - 13°C
Krefeld
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln